Georg Brüstle.jpg
Dr. Georg Brüstle
  • 1998 Studienaufenthalt an der Harvard Universität, Cambridge

  • 1992 Gründungsmitglied der Studiengruppe Implantologie Nordbaden

  • 1989 Mitglied im BDZI (Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte), DGZI (Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie) und Freier Verband deutscher Zahnärzte

  • 1989 Gründung der eigenen Zahnarztpraxis Dr. Brüstle, Heidelsheim

  • 1986-1989 Assistenzzeit Dr. Carnier, Ettlingen, sowie Dr. Kälber, Pforzheim

  • 1986 Promotion zum Dr. med. dent. , FU Berlin , Berlin

  • 1981-1986 Studium der Zahnmedizin, FU Berlin, Berlin